Mini-Ankerschrauben

Mini-Ankerschrauben sind relativ neue, aber bereits sehr verbreitete und gut erprobte Elemente in der modernen Kieferorthopädie.

Miniankerschraube

Hier werden kleine Schrauben aus Titanium in den Dimensionen
Durchmesser: 1,6-2mm sowie
Länge: 6-10mm
entweder seitlich in die Zahnzwischenräume oder in den Gaumen gesetzt .
Diese Schrauben dienen der Verankerung, die man manchmal benötigt um Lücken zu schließen oder  Stockzähne nach hinten zu bewegen.

Vor dieser Neuentwicklung war der Aufbau einer derartigen Verankerung nur durch äußerst umständliche und Mitarbeitsintensive Geräte möglich.